Dein Warenkorb

Alle Produkte (0)

Dein Warenkorb ist noch leer!

WEITER EINKAUFEN

Allgemein ist unsere Bekleidung eher leicht oversized, da die Produkte für Sie und für Ihn, Divers und im Oversized-Look auch für Kinder entwickelt wurden.

Deswegen ist es am besten anhand von Beispielen und Maßtabellen herauszufinden, welche Größe die richtige für dich ist.

Für jedes Produkt wird beschrieben, wie groß das Model ist und welche Größe das Model trägt.

Schaut euch aber bitte für jedes einzelne Produkt auch die Maßtabellen auf den jeweiligen Produktseiten genau an und messt gegebenenfalls an euch aus. 

WIE MESSE ICH

Oberteile und Kleider

Länge: Messe vorne am Hals ab deiner Kuhle zwischen den Schlüsselbeinen, (auch Salzfässchen genannt) abwärts.

Brust: Messe um die stärkste Stelle deiner Brust herum.

Hüfte: Messe um die stärkste Stelle deiner Hüfte herum.

Taille: Messe um die stärkste Stelle deiner Taille herum.

  

Unterteile 

Länge: Hier werden die Längen an den Seitennähten gemessen. Mit dem Maßband kannst du dir seitlich entlang nach unten messen. Start ist dann Taillenpunkt oder Hüftpunkt, je nachdem wie das Produkt beschrieben wurde (z.B. Hüfthose, Taillenrock etc.) 

Bundweite: Du kannst mit einem Maßband dieses Maß um deine Hüfte herum festhalten und überprüfen. (Bei elastischen Materialien dehnt sich der Stoff noch aus, also nicht erschrecken, wenn es zuerst sehr eng wirkt)

Saumweite: Das ist der Umfang eines Hosenbeines, am Saum der Hose. Du kannst mit einem Maßband dieses Maß um eines deiner Beine herum halten und überprüfen. Bei Röcken und Kleidern ist es der komplette Saumumfang.