Dein Warenkorb

Dein Warenkorb ist noch leer!

WEITER EINKAUFEN
Design Details

Die Kampagne für Saubere Kleidung ist ein Netzwerk das sich für die Rechte der Arbeiter*innen in den Lieferketten der internationalen Modeindustrie einsetzt.

"Wir wollen eine Verbesserung der Arbeits- und Lebensbedingungen für die Beschäftigten in der Textil-, Sport-, Schuh- & Lederindustrie weltweit vorantreiben"

   

  

"Gerade die Zusammenarbeit zwischen Nord und Süd ist eine der großen Stärken der CCC. Die Arbeiter*innen in südlichen Ländern und die Organisationen und Gewerkschaften, die sie unterstützen, sind alleine kaum dazu in der Lage, Kampagnen gegen die internationalen Textilunternehmen umzusetzen".

Farhat Fatima 

CCC South Asian Regional Coalition & Pakistan Institute of Labour Education and Research

"Als besonders beeindruckend an der Clean Clothes Campaign empfinde ich die weltweite Zusammenarbeit, ein Netzwerk an Organisationen aus so vielen Ecken der Welt, die der Wille zur Veränderung antreibt und gemeinsam stark macht".

Fabienne Winkler 

Referentin für Wirtschaft und Menschenrechte bei Entwicklungspolitisches Netzwerk Sachsen